Beratungsstellen und Sondereinrichtungen

Bei Entwicklungsauffälligkeiten weisen wir die Eltern auf Beratungsstellen und Sondereinrichtungen hin. Im Falle einer Therapie halten wir nach Absprache mit den Eltern Kontakt zu dieser Institution und können so unterstützend mit dem Kind arbeiten.

 

Regelschule

Wir arbeiten mit der Schule zusammen, um den Übertritt vom Kindergarten zur Grundschule für die Kinder so einfach wie möglich zu gestalten. So findet alljährlich die Planung und Durchführung des D160 Kurses (Vorkurs für Deutsch) statt. Zusätzlich besuchen wir mit den zukünftigen Schulkindern die Schule und nehmen an einer Unterrichtsstunde teil. Außerdem findet ein gemeinsamer Informationsabend statt, an dem die Eltern die Erwartungen der Schule erfahren und organisatorische Fragen geklärt werden.

 

Katholische Kirchenstiftung – unser Träger

In gemeinsamen Sitzungen mit der kath. Kirchenstiftung werden personelle, finanzielle und organisatorische Angelegenheiten erörtert und geklärt.